TEST und BEWERTUNG des XIAOMI MI AIOT ROUTER AX3600: Ein Wifi 6 zum kleinen Preis

Der Xiaomi Mi AIoT Router AX3600 ist der erste Router mit Wifi 6 von der mittlerweile auch bei uns bekannten chinesischen Marke. Für weniger als 100€ können Sie Wifi 6 bei sich zu Hause einsetzen...

Der Xiaomi Mi AIoT Router AX3600 ist der erste Router mit Wifi 6 von der mittlerweile auch bei uns bekannten chinesischen Marke. Für weniger als 100€ können Sie Wifi 6 bei sich zu Hause einsetzen und von einer beeindruckenden Verbindungsgeschwindigkeit profitieren. Was kann man also von einem Router zu diesem Preis erwarten?

Schlüsselzahlen

Preise von Einkaufsseiten

Design Und Technische Eigenschaften

Mit seinem gewagten Design, das man lieben oder hassen wird, positioniert sich Xiaomi im Gegensatz zu den Herstellern, die versuchen, ihre Router immer diskreter und einfacher in unsere Innenräume zu integrieren.

Es gibt also einen Xiaomi AIoT AX3600 eher imposant mit einer Form eines schwarzen pyramidenförmigen Rechtecks, versehen mit 7 große freiliegende Antennen. Das Design wird wahrscheinlich Technikfreaks und Gamern gefallen, aber wahrscheinlich weniger der breiten Öffentlichkeit. Der Xiaomi Mi Router AX3600 ist zwar sehr groß, aber auch sehr flach, und das ist ein positiver Punkt, den es zu erwähnen lohnt.

Der Xiaomi Mi Router AX3600 ist imposant und seine 7 Antennen sind nicht gerade unauffällig. Der Xiaomi Mi Router AX3600 ist imposant und seine 7 Antennen sind nicht gerade unauffällig.

Überall sind Belüftungsöffnungen angebracht. Sie finden sie auf der gesamten Unterseite, aber auch auf der Vorderseite des Routers. Da sie über die gesamte Größe des Xiaomis verläuft, kann man sagen, dass der Router ist gut belüftet, aber das geht auf Kosten der Optik. Auf der Spitze der Pyramide befindet sich ein kupferfarbenes Metallteil und eine weitere Belüftung, die für eine bessere Wärmeableitung sorgt. Man läuft also nie Gefahr, mit diesem Router zu überhitzen, selbst wenn mehrere Geräte angeschlossen sind oder wenn die Tage besonders heiß sind.

Schwer zu übersehen sind die 7 Antennen des Xiaomi Mi AIoT Router AX3600. Die zentrale Antenne, die von einem LED-Licht gekrönt ist, ist eine AIoT-Antenne, mit der Xiaomi-Geräte erkannt werden können die in Ihrem Netzwerk vorhanden sind, über die Mijia-App. Sie unterstützt auch beide Frequenzbänder. Von den anderen sechs Antennen sind zwei für das 2,4-GHz-Band und die restlichen vier für das 5-GHz-Band bestimmt.

Auf der Vorderseite befinden sich nur zwei kleine LEDs, die blau leuchten, wenn der Router und das Internet ordnungsgemäß funktionieren.

Der Xiaomi Mi Router AX3600 hat keinen USB-Anschluss Der Xiaomi Mi Router AX3600 hat keinen USB-Anschluss

Erscheint Ihnen die Anzahl der Häfen unzureichend? EIN SWITCH WIRD IHNEN NÜTZLICH SEIN

Wie sein Hauptkonkurrent, der Honor Router 3, Der Mi AIoT AX3600 unterstützt die Mesh-Technologie. So können Sie einen zweiten Xiaomi-Router anschließen, der als Satellit fungiert, um die Abdeckung des Wifi-Signals erweitern und tote Zonen beseitigen.

Schließlich, wie bereits erwähnt, dieser Router unterstützt die Wifi-Technologie 6. Wie wir erklären ausführlicher hier, Wifi 6 ermöglicht mehr Daten verarbeiten und bietet eine schnellere Übertragung und breiter als Wifi 5. Da dieser Xiaomi Mi AIoT Router AX3600 die Technologien OFMDA und MU-MIMO besitzt, bleibt die Verbindung auch bei mehreren Dutzend angeschlossenen Geräten stabil.

Zögern Sie bei einem anderen Modell? Schauen Sie sich unsere VERGLEICH DER BESTEN WIFI-ROUTER

Einschalten

Um Ihren Xiaomi Mi AIoT Router AX3600 in Betrieb zu nehmen, können Sie den Router über die Mi Wi-Fi-App installieren, die im App Store oder Play Store erhältlich ist. Um die App schnell und fehlerfrei herunterzuladen, müssen Sie nur den QR-Code auf der Unterseite des Routers flashen.

Sobald Sie die Anwendung heruntergeladen haben, öffnen Sie sie, damit sie nach dem Xiaomi Mi AIoT Router AX3600 scannen kann. Wenn Sie Einstellungen von einem früheren Router der Marke Xiaomi haben, können Sie diese bei der Installation importieren. Um neue Konfigurationen zu installieren, müssen Sie hingegen die automatische Installation wählen.

Bei einer grundlegenden Einrichtung müssen Sie sich dann einfach mit dem vom Router angebotenen WLAN-Netzwerk verbinden, um das Internet zu nutzen.

Es ist möglich, erweiterte Konfigurationen einzurichten, aber auch den Router mit den von Xiaomi angebotenen neuen Funktionen zu aktualisieren, indem man seine Webschnittstelle nutzt.

Über diese Schnittstelle ist es unter anderem möglich, einen Satelliten zum Mesh-Netzwerk hinzuzufügen. Klicken Sie einfach auf "Mesh-Knoten-Routing hinzufügen" und starten Sie die automatische Erkennung.

Der Satellit wird gefunden und automatisch zu Ihrem Mesh-Netzwerk hinzugefügt. Beachten Sie Folgendes Sie nicht verpflichtet sind, einen zweiten Xiaomi AX3600 zu verwenden in dieser Konfiguration. Sie können sich durchaus für der Xiaomi Mi Router AX1800Die neuere, weniger leistungsfähige (aber als Satellit völlig ausreichende) und vor allem 2 Mal billiger !

Benötigen Sie ein Ethernet-Kabel? WÄHLEN SIE NICHT IRGENDEINEN

Leistung

Der Xiaomi Mi AIoT Router AX3600 bietet eine theoretische Geschwindigkeit von 2976 Mb/s, die auf seine beiden Frequenzbänder 5GHz und 2,4 GHz verteilt ist. Darüber hinaus ist dank seine OFDMA- und MU-MIMO-Technologien die sowohl diemehrere Signale gleichzeitig über einen einzigen Kanal an mehrere Geräte sendenEs verspricht auch eine sehr stabile Verbindung mit geringen Latenzzeiten. Soweit also die Datenblätter des Geräts, aber wie sieht es in Wirklichkeit aus? Was sagen die Leistungstests?

Die Verbindungsgeschwindigkeiten wurden in Wifi 6 und Wifi 5 getestet. Bei einer Entfernung von 5 Metern zum Router im selben Raum stellten wir eine Geschwindigkeit von 480 Mb/s in Wifi 6 und 422 Mb/s in Wifi 5.

In etwa zehn Metern Entfernung nimmt die Geschwindigkeit mit 380 Mb/s und 351 Mb/s in Wifi 6 und Wifi 5 nur geringfügig ab. Diese Ergebnisse sind nicht so gut wie das Honor Router 3Das ist zwar billiger, aber immerhin. viel besser als jeder Router in Wifi 5.

Der größte Unterschied zu einem Wifi-5-Router besteht in der Signalstärke, da wir nur einen Router mit Wifi 5 haben. fast kein Signalabfall, wenn wir durch eine Wand vom Router getrennt sind, Dort, wo bei einem Router mit Wifi 5 ein Leistungsabfall üblich ist.

Obwohl die Signalstärke gut ist, wir waren von seiner Tragweite nicht überzeugt. In der Tat, mehr als 15 Meter entfernt des Routers, sinkt die Verbindungsgeschwindigkeit stark ab, bis sie sogar nur noch praktisch nicht nutzbar mit einem Gerät, das nur Wifi 5 unterstützt. Wir erreichten eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 134 Mb/s in Wifi 6 und nur 18 Mb/s in Wifi 5.

Spätestens dann sollten Sie darüber nachdenken, einen zweiten Xiaomi-Router hinzuzufügen, um ein Mesh-Netzwerk aufzubauen und auch 15 Meter vom Hauptrouter entfernt weiterhin eine ausreichende Verbindungsgeschwindigkeit zu genießen.

Lassen Sie sich nicht mehr von Ihrer Verbindung ausbremsen : ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR EIN GLASFASERPAKET

Einstellungen Und Funktionen

Sie können Ihren Xiaomi Mi AIoT Router AX3600 über die Mi Wi-Fi App oder über die Weboberfläche einrichten und steuern. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Xiaomi waren die Schnittstelle und die Anwendung nur auf Chinesisch verfügbar, aber sie wurden ins Französische übersetzt seit.

Mit dieser Anwendung haben Sie Zugriff auf grundlegende Funktionen wie die Überprüfung des Status Ihres Routers. Sie können den Datendurchsatz in Echtzeit überprüfen und die an Ihr Netzwerk angeschlossenen Geräte verwalten.

Die Mi Wifi-Mobilanwendung bietet zahlreiche Steuerungsmöglichkeiten Die Mi Wifi-Mobilanwendung bietet zahlreiche Steuerungsmöglichkeiten

Sie können den Verschlüsselungsmodus ändern, die LEDs ausschalten oder eine Kindersicherung einrichten. Erstaunlicherweise kann man mit der mobilen App mehr Einstellungen vornehmen als mit dem Webinterface..

Was die Weboberfläche betrifft, so ist die Darstellung recht einfach, aber immer noch übersichtlich. Die Navigation ist in 3 Menüs unterteilt Hauptmenüpunkte oben auf dem Bildschirm: Status, Einstellungen und das erweiterte Menü.

Der Verbindungsstatus entspricht dem Startbildschirm und gibt einen Überblick über den Status des Netzwerks, mit dem Status der beiden Frequenzen und den damit verbundenen Geräten.

Die Schnittstelle des Xiaomi AIoT Router ist in 3 Menüs unterteilt Die Schnittstelle des Xiaomi AIoT Router ist in 3 Menüs unterteilt

Mit den Grundeinstellungen können Sie Geräte auf die schwarze Liste setzen, Passwörter für die Anmeldung ändern, DHCP und statische IPs einrichten und vieles mehr.

Einstellungsmenü des Xiaomi Router AX3600 Einstellungsmenü des Xiaomi Router AX3600

Die erweiterten Einstellungen ermöglichen den Router als VPN-Server konfigurieren, Wifi 6 zu deaktivieren, auf die Servicequalität um die Bandbreite für bestimmte Geräte zu priorisieren usw.

Das erweiterte Einstellungsmenü des Xiaomi AX3600 Das erweiterte Einstellungsmenü des Xiaomi AX3600

Schlussfolgerung

Der Xiaomi Mi AIoT Router AX3600 ist ein günstiger Wifi 6-Router, der sich sehen lassen kann. Seine Mesh-Funktion und die umfangreiche mobile App gleichen das massive Design aus.

Leider in der Kategorie der günstigen Router das Honor Router 3 bietet eine bessere Leistung zu einem niedrigeren Preis, wodurch dieses Xiaomi als zweite Wahl positioniert wird.

1